All posts by wassenberg

05Dez/18

bona_berlin-Ausstellung im Röhrenbunker in Eppendorf

An der Tarpenbekstraße, Ecke Ernst-Thälmann-Platz, in Hamburg-Eppendorf befindet sich ein Röhrenbunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Als Kunstraum wird der Bunker erst seit 1995 genutzt. Vormals diente er als Lagerraum eines Altwarenhändlers oder

Read More...
23Sep/18

NDR-Bigband plays »Dan’s Music«

Als letzte Band beim Jazz Open Hamburg 2018 spielte am Sonntag, dem 2. September, die NDR-Bigband unter der Leitung von Geir Lysne im Musikpavillon von Planten un Blomen. Hier sind die Fotos

Read More...
22Sep/18

HKSKK play David Bowie (Jazz Open Hamburg 2018)

»HKSKK play David Bowie« hieß es am Sonntag, dem 2. September 2018, in Planten un Blomen. Adrian Hanack (sax), Sven Kerschek (g), Lukas Klapp (keys), Giorgi Kiknadze (b) und Silvan Strauß (dr)

Read More...
19Sep/18

Makiko Hirabayashi Trio beim Jazz Open Hamburg 2018

Das Makiko Hirabayashi Trio besteht seit 2001. Makiko Hirabayashi (Piano), Marilyn Mazur (Perkussion) und Klavs Hovman (Bass) spielten als dritte Band beim 23. Jazz Open Hamburg am Sonntag, dem 2. September 2018,

Read More...
15Sep/18

Groovebase3 beim Jazz Open Hamburg 2018

Groovebase3 spielte als zweite Band am Sonntag, dem 2. September, beim Jazz Open Hamburg 2018 in Planten un Blomen. Die Musiker sind: Sigi Dresen (keys), Marcus Gnadt (b) und Wanja Hasselmann (dr).

Read More...
12Sep/18

Ragtime Bandits beim Jazz Open Hamburg 2018

Am Sonntag, dem 2. September, dem zweiten Tag des Festivals Jazz Open Hamburg 2018, spielten die Ragtime Bandits als erste Band in Planten un Blomen. Die Musiker sind: Cameron Buma (Posaune), Lasse

Read More...
08Sep/18

Heiko Fischer Quartett beim Jazz Open Hamburg 2018

Zum Abschluss des ersten Tages des Open Jazz Hamburg am Samstag, dem 1. September 2018, spielte das Heiko Fischer Quartett mit Heiko Fischer (Gitarre), Lars Duppler (Piano), Giorgi Kiknadze (Bass) und Konrad

Read More...
07Sep/18

Expressway Sketches beim Jazz Open Hamburg 2018

Band Nr. 4 beim Jazz Open Hamburg 2018 am Samstag, dem 1. September, im Musikpavillon in Planten un Blomen: Expressway Sketches. Die Musiker sind Benjamin Schaefer (keys), Tobias Hoffmann (g), Lukas Kranzelbinder

Read More...
05Sep/18

Bettina Russmann Quartett feat. Ken Norris beim Jazz Open Hamburg 2018

Als dritte Band trat am Samstag, dem 1. September, das Bettina Russmann Quartett beim Jazz Open Hamburg 2018 in Planten un Blomen auf. Mit dabei war auch Ken Norris. Der Sänger ist

Read More...
03Sep/18

TOYTOY beim Jazz Open Hamburg 2018

Sebastian Wehle (Saxophon), Alex Eckert (Gitarre), Daniel Stritzke (Bass), Samuel Wootton (Percussion) und Silvan Strauß (Schlagzeug) sind TOYTOY. Als zweite Band spielten sie am 1. September beim Jazz Open Hamburg 2018 in

Read More...
03Sep/18

Fynn Grossmann Quintett beim Jazz Open Hamburg 2018

Zu Beginn des 23. Jazz-Open-Hamburg-Festivals am Samstag, dem 1. September 2018 spielte das Fynn Grossmann Quintett im Musikpavillon in Planten un Blomen. Einige Fotos des Konzertes zeige ich hier.

Read More...
26Aug/18

Monako beim Platzfestival am 25. August 2018 in Hamburg

Das Platzfestival findet seit 2005 statt. 2013 war ich das erste Mal auf dem Gelände des Gartenkunstnetz e.V., um Piho Hupo zu sehen, zu hören und zu fotografieren. Das Programm des Platzfestivals

Read More...
13Jul/18

Kampf der Zentauren — der Stuhlmannbrunnen auf dem Platz der Republik in Hamburg-Altona

Die Fotografie beschäftigt mich nun schon seit über zehn Jahren. Seit kurzem interessiert mich aber auch das Bewegtbild. Und da gibt es sehr viel zu lernen und zu entdecken. Wird der Film

Read More...
30Mai/18

Bernie’s Tune

Ein erstes Video vom Konzert mit der Kussi Weiss Gipsy Connection ist fertig und kann auf Youtube angesehen werden.

Read More...
29Mai/18

Kussi Weiss Gipsy Connection

Die Kussi Weiss Gipsy Connection spielte bei der Gipsy Vision, dem internationalen Sinti- und Roma-Fest am 27. Mai 2018 in Planten un Blomen, Hamburg. Ich konnte einige Aufnahmen von dem Konzert machen.

Read More...
05Mai/18

Werke des Bildhauers Arthur Bock auf dem Ohlsdorfer Friedhof

40 Jahre lang hat der Bildhauer Arthur Bock (1875–1957) in Hamburg gewirkt. 80 seiner Werke findet man in der Hansestadt. Allein auf dem Ohlsdorfer Friedhof zählt man 58 Grabmale des Kunstprofessors. 46

Read More...
01Mai/18

Henry Moore – Liegende (1979)

Henry Moore (1898–1986) gilt als einer der einflussreichsten Bildhauer des 20. Jahrhunderts. Eine seiner Plastiken findet sich auch in Hamburg. Die 800 kg schwere »Liegende« residiert seit 1979 auf der Moorweide, unweit

Read More...
25Mrz/18

Full Blast feat. Peter Brötzmann beim Fat Jazz Urban Exchange

Full Blast feat. Peter Brötzmann beim Fat Jazz Urban Exchange am 4. März 2018 im Uebel & Gefährlich: Peter Brötzmann (Reeds), Marino Pliakas (E-Bass) und Michael Wertmüller (Drums). Zwei Tage vor seinem

Read More...
12Mrz/18

Tag der offenen Tür in der Kunstschule Wandsbek am 11. März 2018

Wenn die Kunstschule Wandsbek zum Tag der offenen Tür einlädt, dann mutiert der Typografiedozent zum experimentierfreudigen Fotografieschüler. Gäste, Kollegen und Studenten werden gleichermaßen und rücksichtslos in die Versuchsanordnung miteinbezogen. Diesmal wollte ich

Read More...
07Jan/18

Mein Schulweg — typografisch

Zweimal die Woche führt mich mein Weg von Eppendorf nach Wandsbek – und wieder zurück. Meist benutze ich die U-Bahn der Linie U 1. Von der Kellinghusenstraße bis zum Wandsbeker Markt sind

Read More...
20Nov/17

Tag der offenen Tür in der Kunstschule Wandsbek · 2017-11-19

Am 19. November 2017 fand in der Kunstschule Wandsbek ein Tag der offenen Tür statt. Die Studenten zeigten einem interessierten Publikum ihre Arbeiten und standen Rede und Antwort. Für mich war es

Read More...
22Okt/17

Plastiken und Skulpturen im Hamburger Stadtpark

Einige Bildhauer waren mir schon vom Ohlsdorfer Friedhof bekannt. Aber man begegnet auch Skulpturen und Plastiken von Arthur Bock oder Hugo Lederer im Hamburger Stadtpark. Eine Vielzahl von Tierdarstellungen sind dort zu

Read More...
04Okt/17

Die Arbeiten des Bildhauers Xaver Arnold auf dem Friedhof Ohlsdorf

Der Bildhauer Xaver Arnold (1848–1929) stammte aus Triengen in der Schweiz und war ein Freund des ersten Friedhofsdirektors Wilhelm Cordes. Xaver Arnold ist mit 20 Arbeiten auf dem Friedhof Ohlsdorf vertreten. Die

Read More...
03Okt/17

Die Arbeiten des Bildhauers Hans W. Dammann auf dem Friedhof Ohlsdorf

Hans W. Dammann (1867–1942) war ein deutscher Bildhauer, der um die 130 Grabdenkmäler schuf. Auf dem Ohlsdorfer Friedhof sind etwa 15 seiner Werke zu sehen. 14 davon habe ich bisher fotografiert. Die

Read More...
27Sep/17

Acht Sargträger

Am 26. September hatte ich die Möglichkeit, acht Herren der Trägervermittlung Albert Meyer & Co zu porträtieren. Einige von ihnen hatte ich bereits beim Tag des Friedhofs am 17. September kennengelernt. Unter

Read More...
25Sep/17

Ulita Knaus – »Love in this time«

Den Abschluss des 22. Jazz Open Hamburg in Planten un Blomen gestaltete am 3. September die Sängerin Ulita Knaus. Unterstützt wurde sie dabi von dem Pianisten Tino Derado und dem Schlagzeuger Tupac

Read More...
17Sep/17

Sargträger

Am Tag des Friedhofs am 17. September 2017 konnte ich auf dem Ohlsdorfer Friedhof fünf Herren in auffälliger Kleidung porträtieren. Vier von ihnen trugen einen Dreispitzhut und einen Trauerdegen. Bereitwillig gaben sie

Read More...
17Sep/17

Einige Musiker der Norbert Susemihls Arlington Brassband

Am 17. September fand in Hamburg-Ohlsdorf der Tag des Friedhofs statt. Eine Band, die ganz ohne Bühne, Mikrophon und Strom auskommt, ist die Norbert Susemihls Arlington Brassband. Sie sorgte für die musikalische

Read More...
17Sep/17

Johannes Bahlmann & Tadeusz Jakubowski

Johannes Bahlmann, der in den 1980ern Jahren Jazz und Klassik in den USA studierte, ist uns bekannt als Pianist und Komponist. Mit dem polnischen Saxophonisten und Wahlhamburger Tadeusz Jakubowski konzertierte er beim

Read More...
16Sep/17

Christian Bekmulin Quartett

Zu Beginn des zweiten Tages des Jazz-Open-Hamburg-Festivals spielte das Christian Bekmulin Quartett. Neben dem Hamburger Gitarristen Christian Bekmulin waren im Musikpavillon in Planten un Blomen am 3. September 2017 Buggy Braune (Piano),

Read More...
14Sep/17

NDR Bigband feat. Django Deluxe

Giovanni Weiss, der bereits zwei Mal mit dem Deutschen Musikpreis Echo Jazz ausgezeichnet wurde, trifft beim Jazz Open Hamburg 2017 auf die NDR Bigband. Auf der Bühne wirbelte außerdem der 22-jährige Augsburger

Read More...
11Sep/17

Lisa Wulff Quartett

Als viertes Ensemble standen am Samstag, den 2. September die Bassistin Lisa Wulff und ihre drei ebenbürtigen Mitstreiter Martin Terens am Flügel, Adrian Hanack am Tenorsaxophon und an der Querflöte sowie Silvan

Read More...
09Sep/17

Giorgi Kiknadze Quartett

Oft schon war Giorgi Kiknadze als Sideman oder Sessionmusiker in verschiedenen Ensembles u. a. auf der Bühne in Planten und Blomen zu sehen und zu hören. Erstmalig beim Jazz Open Hamburg trat

Read More...
08Sep/17

LJJO – Landesjugendjazzorchester

Den Auftakt zum Jazz Open Hamburg 2017 machte am Samstag, den 2. September Hamburgs Landesjugendjazzorchester. Unter der Leitung von Lars Seniuk unterhielten die jungen Musiker – keiner von ihnen ist älter als

Read More...
07Sep/17

Tini Thomsen’s Maxsax

Die Hamburgerin, die ein Bariton-Saxophon spielt, begeisterte das Publikum des 22. Jazz Open Hamburg in Planten un Blomen mit ihrem kraftvollen »High Energy Rockin’ & Punkin’ Jazz«. Unterstützt wurde sie dabei von

Read More...
06Sep/17

Brazil – Hamburg feat. Raul de Souza

Als vorletzte Band beim Jazz Open Hamburg 2017 in Planten un Blomen spielten am 3. September Brazil – Hamburg zusammen mit dem 83-jährigen brasilianischen Posaunisten Raul de Souza. Menschen meines Alters mögen sich

Read More...
04Sep/17

100 Jahre Monk feat. Tobias Delius

Das Programm des Jazz Open Hamburg war traditionsgemäß auch 2017 sehr vielfältig. Am Samstag, dem 2. September spielten Matthäus Winnitzki (p, keys), John Hughes (b) und Björn Lücker (dr) in Planten un

Read More...
27Aug/17

Platzfestival am 26. August 2017

Seit 2005 findet das Platzfestival auf dem Platz des Vereins Gartenkunstnetz in der Schanze statt. 2013 war ich zum letzen Mal da, um PIHO HUPO zu fotografieren. In diesem Jahr hatte ich

Read More...
06Aug/17

Die Hamburger CSD-Parade 2017

Am 5. August 2017 fand in Hamburg die Parade des CSD statt. In der Langen Reihe habe ich mich ins Gewühl gestürzt. Meine besten Schnappschüsse sehen Sie hier.

Read More...