MGL4518 in Bettina Russmann Quartett feat. Ken Norris beim Jazz Open Hamburg 2018

Als dritte Band trat am Samstag, dem 1. September, das Bettina Russmann Quartett beim Jazz Open Hamburg 2018 in Planten un Blomen auf. Mit dabei war auch Ken Norris. Der Sänger ist seit 2010 Professor für Jazzgesang an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Das Quartett besteht aus Bettina Russmann (Saxophon), Enno Dugnus (Piano), Lisa Wulff (Bass) und Heinz Lichius (Schlagzeug). Hier geht es zu den Fotos des Auftritts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.